Samstag, 3. Dezember 2016

Werner Krauß über Regisseure

Noch etwas über Regisseure? 
Die besten sind die guten Handwerker. Sie kommen aus dem Schauspielerstand, sie können richtig schnell was vormachen - und schon weiter. Nicht reden und spintisierenl Das sind für mich die besten gewesen, die einfach sagen: »Weißt du: so und so«. Sie müssen auch Menschenkenner sein, dann geht das ganz schnell.   
 Und die anderen - das ist ein Jammer! Ich glaube und ich hoffe, daß eine Regisseur-Dämmerung einsetzt und daß die Schauspielerzeit wiederkommt. Die meisten Schauspieler, die so zehn und zwanzig Jahre bei Reinhardt waren, die konnten dann später nirgends mehr arbeiten, weil sie so abhängig wurden von ihm - das war gar nicht gut, zu lange und zu willig bei ihm zu sein. 

W. Krauß

Die Sprache

"Die Sprach’ soll uns auch auszeichnen vor die Tier’‚und mancher zeigt grad durch das, wann er red’t, was er für a Vieh is."
J. Nestroy

Mittwoch, 30. November 2016

Kondensphilosophie

W

Wer 

lebt,
stirbt.

Wie
Alles wirklich ist,
Weiß keiner.
Was 
Warist.
   Ist auch,
    Was sein wird?

Dienstag, 22. November 2016

Weda

Di sun is ma zhaas
und da reng is ma znos
und di ködn
fadrog i scho goaned
fo miaraus brauchads
iwahaupt ka weda gem.
Ernst Kein. 

Mitmenschen

"So richtig gut vorgespannte Mitmenschen stellen sich mindestens eine Nacht an, um das neuste iPhone zu ergattern. Andere, um die Chance auf ein bisschen sauberes Wasser und etwas zu Essen."
 "Die die am meisten von Gewissen und Geboten reden, haben das wenigste davon und daran halten sich nur die anderen."

Karl Schmied

Sonntag, 20. November 2016

Das Vergangene

"Das Vergangene ist nicht tot,
es ist nicht einmal vergangen."


William Faulkner

Donnerstag, 10. November 2016

Pflicht

"Es ist Pflicht , DAS GUTE ZU TUN, DAS MAN TUN KANN, nicht aber alles Unglück in der Welt aufzuheben, da dazu kein einzelner die Macht hat: Hätte er sie, so wäre auch dies Pflicht. Die Pflicht geht grade so weit als die Kraft."
A. Schopenhauer
"Einen Menschen zu retten bedeutet, die Welt zu retten"
Altes jüdisches Sprichwort

Montag, 7. November 2016

Harvey

„Ich habe 40 Jahre mit der Wirklichkeit gekämpft. Ich bin glücklich sagen zu können, dass ich sie schließlich überwunden habe”

Elwood P. Dowd (Mein Freund Harvey)